HIFI Sonos

SONOS: Sound der begeistert

Nachdem jetzt auch Apple Music über das Sonos System verfügbar ist und wir die Familienfreigabe für Apple Music haben, hat jeder bei mir in der Familie seinen eigenen Streaming-Dienst und dazu fehlten jetzt noch die passenden Lautsprecher um diesen Dienst wiederzugeben.

Also machte ich mich auf den Weg, um ein ideales System zu suchen. Nach längerer Suche und reiflicher Überlegung haben wir uns dazu entschieden, unser Haus mit einem Sonos -System auszustatten.

180868-sonos-play1-pair-mixed-9c4b6e-original-1443469590

Wir starteten mit je einem Sonos Play 1 in der Küche und im Bad. Nach kurzer Zeit war die Begeisterung so groß, dass die nächsten zwei Sonos Play 1 in den Kinderzimmern verschwanden.

Bis heute, habe ich fünf Räume mit einem Sonos System ausgestattet. Dazu zählt auch das Wohnzimmer, wo ich eine Playbar und den dazugehörigen Subwoofer mit zwei Play 1 als Heimkino System nutze.

Der Sonos Play 1 Lautsprecher

Der Play 1 nutzt zwei digitale Verstärker, die einzeln mit zwei Speakern verbunden sind. Um die hohen Frequenzen wiederzugeben, ist im Play 1 ein Hochtöner verbaut. Die Klangwiedergabe ist durch diesen Hochtöner exakt und sehr klar. Der verbaute Mitteltöner sorgt für klare Stimmen und einen tiefen, satten Bass.

Nutzt man zwei Play 1 in einem Raum, so verwandelt man diese in ein exakt zusammenarbeitendes Stereopaar.

Auf der oberen Seite des Play 1 befindet sich die Play / Pausentaste, wie auch die Tasten zur Lautstärkenregelung. Eine Zustandsanzeige des Sonos-Lautsprechers befindet sich mittig zwischen den Tasten.

180866-sonos-play1-black-9499e7-original-1443469550

Die Einrichtung

Um die Play 1 Lautsprecher ins heimische Wlan-Netzwerk einzubinden, braucht man keinerlei spezielle IT-Kenntnisse. Nach dem Starten der Sonos-App läuft die Einbindung fast selbständig ab.Sonos-Controller-Family

Die Sonos-App starten, Stecker des Play 1 in die Steckdose stecken, kurz warten, alles weitere ist selbsterklärend in der App beschrieben. Die gesamte Einrichtung für einen Play 1 Lautsprecher dauert nicht länger als fünf Minuten.

Zu guter Letzt kommt noch der Begriff Trueplay ins Spiel.

Mit Trueplay analysiert ihr die akustischen Raumeigenschaften. TRUEPLAY wird über die Smartphone Sonos-App eingemessen. Nach der Messung werden die Play 1 Lautsprecher in dem jeweiligen Raum exakt auf diesen abgestimmt.

Meine tägliche Bedienung der Sonos Lautsprecher

Ab und zu nutze ich die Sonos eigene App, um meine Lautsprecher zu steuern. Zum Großteil aber nutze ich die App Sonobit – Remote for Sonos von Tom Gyllenhammar.

iPadRetinaWhite

 Die App Sonobit

Sonobit-Icon

Die Steuerung meiner Sonos Lautsprecher mit dem Widget Sonobit ist aufgrund einer leichten Bedienung sehr komfortabel. Vor allem ist ein schneller Zugriff auf meine Lautsprecher gewährleistet. Sonobit befindet sich im Notification Center des iPhone, iPad bzw. als Glance auf der Apple Watch und kann alle Lautsprecher gesammelt fernsteuern. Meiner Meinung nach ist die App Sonobit das fehlende  Bindeglied zwischen einem iPhone / iPad bzw. Apple Watch und dem Sonos System.

 

 Fazit

Wir sind alle begeistert von den Sonos Play 1 Lautsprechern. Der Klang ist für einen Lautsprecher dieser Größe sehr beeindruckend. Wir haben die Lautsprecher über drei Etagen verteilt. In der dritten Etage ist kein Wlan mehr zu empfangen aber der Sonos Lautsprecher läuft dort ohne Probleme. Dies ist der Vorteil der Sonos Komponenten. Diese nutzen ein eigenständiges Mesh-Netzwerk. Dieses Netzwerk ist extrem stabil und leistungsfähig was die Reichweite praktisch unendlich vergrößert, solange keine zu großen Lücken zwischen den einzelnen Lautsprechern vorhanden sind. Aus diesem Grund hatten wir bis heute noch keinerlei Verbindungsabbrüche zwischen den einzelnen Lautsprechern. Für mich ist das Sonos System ein klarer Anreiz, mein Heim weiter mit diesen technischen hochversierten Lautsprechern auszurüsten.

In meinem nächsten Review werde ich einmal näher auf das Sonos System als Heimkino eingehen.

Ich bedanke mich bei Tom Gyllenhammar für die Bereitstellung der App Sonobit für diesen Artikel.

[wptweet] [fblike]

[clgplus]

[starbox]

Ehemann, Blogger, Gadgeteer, Geek, Hobby Fotograf, MacBook, iPhone, iPad User. Betreiber von fungadget.de und ehbrechtonline.de - sehr aktiv auf Twitter, Google+, Instagram und auf meinen Facebook Fanpages für beide Blogs.

0 Kommentare zu “SONOS: Sound der begeistert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.