SKS Germany: Ein Team-Trikot voller Leidenschaft

Wer kennt nicht SKS-Germany. Bekannt durch hochwertiges sowie auch sehr praktisches Bike Zubehör, welches ich hier schon des öfteren vorgestellt habe. Aber wer denkt, dort gibt es nur das passende Zubehör für sein Bike, der täuscht sich. SKS bietet auf seiner Homepage auch ein sehr interessantes Rad-Trikot an, welches durch sehr viele Details sofort ins Auge fällt.

Team Trikot SKS Germany


Der Hersteller hinter dem Team-Tikot SKS Germany


Hergestellt wurde das Trikot durch den belgischen Spezialisten für Radbekleidung Bioracer.

Wir machen Sie schneller. Wir tun dies, indem wir ein Grundprinzip im Auge behalten: Der Mensch ist ein Maß aller Dinge.Unsere Mission ist es nicht nur, das schnellste Kit zu liefern. Es geht auch darum, euch alle notwendigen Werkzeuge zu geben, um am schnellsten zu sein.-Bioracer

Das Trikot


Das Trikot ist mit sehr viel Liebe zum Detail designed. Auf dem Rücken befindet sich der Aufdruck des „Rennkompressors“ mit seinem 50-jährigem bestehen.

Die Ärmel sind mit dem Gründungsjahr von SKS Germany verziert. Farblich ist das Trikot auf die Firmenfarben von SKS abgestimmt. Der Stoff lässt sich perfekt tragen. Es besteht keine Sorge, dass man einen Nässestau beim Tragen bekommt. Alles was sich an Schweiß während eurer Ausfahrt an eurem Körper ansammelt, wird rückstandslos nach aussen transportiert. Das Trikot läuft bei Bioracer unter der Sparte Speedwear. Damit bezeichnet Bioracer eine Radkleidung die zu 100% aerodynamisch in jeglicher Radfahrposition am Körper anliegt. Die Nähte sind sehr flach gehalten und sorgen somit nicht nur für eine sehr gute Aerodynamik sondern auch für ein angenehmes Tragegefühl.

Auf der Rückseite befinden sich drei großzügig gehaltene Rückentaschen, die während der Fahrt sehr gut erreichbar sind und durch einen leichten Gummizug den Inhalt immer sicher halten.

Der Reißverschluss ist von unten nach oben durchgängig und wird oben durch eine Überlappung des Stoff sicher verpackt, um keine Irritationen am Hals zu erzeugen. Das Trikot fügt sich sehr schön an den Körper an. Ich bin 185 cm groß, wiege 88 Kg und trage eine XL.

Die Hose


Genauso wie das Trikot hat die passende Hose ein sehr schönes Design. Exakt abgestimmt zum Oberteil. Die Hose ist mit zwei Netzträgern ausgestattet, die am Rücken bis kurz vor dem Ansatz des Nackens reichen. Mittig an den Trägern befindet sich noch eine kleine Tasche, in der man problemlos ein kleines Handy mitführen kann.

Das Gesäß ist ebenfalls mit dem Gründungsjahr von SKS German verziert. Dies kommt sehr schön bei einer sportlichen Fahrhaltung zur Geltung.

Die Hose sitzt sehr bequem und fügt sich, genauso wie das Trikot, perfekt an den Körper an. Das Wichtigste bei einer Radhose ist für mich das Sitzpolster. Genau das ist durch die Entwicklung der Firma Bioracer optimal ausgeführt. Es gibt keinerlei harte Kanten und es ist kein mehrschichtiger Luftblockaufbau. Das Sitzpolster ist sehr atmungsaktiv und hat einen hohen Feuchtigkeitstransport. Der Übergang zwischen den einzelnen Dicken sowie die Dichte-Verteilung des Polsters ist sehr gleichmäßig gehalten.

Ein Verrutschen der Hosenbeine während der Fahrt kann durch die gummierten Abschlüsse der Hosenbeine nicht passieren.

Fazit


Was will man mehr…….. Mit diesem Trikot sowie der passenden Radhose hat SKS Germany eine extrem hochwertige Kombination in seinem Programm. Der Tragekomfort ist ausgezeichnet. Qualität und Verarbeitung sind auf einem extrem hohen Niveau.

Ich bedanke mich bei SKS-Germany für die Bereitstellung des Produktes für diesen Artikel.
Kategorien Cycling

Ehemann, Blogger, Gadgeteer, Geek, Hobby Fotograf, MacBook, iPhone, iPad User. Betreiber von fungadget.de und ehbrechtonline.de - sehr aktiv auf Twitter, Google+, Instagram und auf meinen Facebook Fanpages für beide Blogs.

0 Kommentare zu “SKS Germany: Ein Team-Trikot voller Leidenschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.