Belkin DuraTek™: Extrem robust dank Kevlar Faser

Heutzutage legt beinahe jeder Hersteller sein eigenes Lade- bzw. Anschlusskabel bei dem jeweiligen Gadget bei. Meistens sind diese auch ausreichend. Nur in einigen Fällen sind diese einfach nicht zu gebrauchen, da die Verarbeitung zu wünschen übrig lässt oder aber einfach nur viel zu kurz sind. Belkin hat für solche Fälle immer etwas passendes in seinem Portfolio. Das DuraTek™ Micro-USB-/USB-Kabel ist extrem robust ausgeführt und besticht zudem durch eine Länge von 120 cm sowie der Unterstützung von 2,4 A Ladevorgängen.


 

Belkin DuraTek™ USB/USB Kabel

Die robuste Ausführung!

Ich sag nur Kevlar. Dieser Werkstoff ist ein wichtiger Bestandteil des DuraTek Kabels. Kevlar ist eine sehr robuste Faser, die unter anderem in schusssicheren Westen eingesetzt wird. Kevlar ist zudem eine flexible Faser, die eine hohe Dehnungsfähigkeit bietet und so die nötige Struktur hat, um die innenliegenden Drähte vor Beschädigungen zu schützen.


Übersicht des DuraTek™ Kabels:

Ich nutze das DuraTek USB Kabel, um meine Geräte mit einem Micro-USB-Anschluss zu laden sowie um das iPhone mit der Powerbank zu koppeln. Passend ist das DuraTek™ USB Kabel zu allen Micro-USB-kompatiblen Geräten. Die Aussenhülle des Kabels ist aus abriebfestem Nylon hergestellt wodurch die Außenhülle hochflexibel sowie sehr robust ist. Weiterhin ist das Kabel an den Stellen, wo die Gefahr von Knickstellen besteht, speziell designed. Damit werden dort an den üblichen Stellen Kabelbrüche vermieden.

Die Zugentlastung des Kabels am Anschlusskopf des Steckers ist somit länger als bei anderen Kabeln ausgeführt. Das Material TPE, welches bedeutend umweltverträglicher ist als herkömmliches PVC, sorgt für mehr Flexibilität an der Zugentlastung.

In Tests mit mehr als 5000 Durchgängen, in dem das Kabel um 180 Grad gebogen wurde, hat sich das Kabel als extrem widerstandsfähig gegen Aufsplittung und Bruch erwiesen.                           -Belkin


Technische Daten des DuraTek™ USB Kabels:

 

1. Kevlar® ist eine stabile synthetische Faser, die zur Verstärkung der Leiter und für einen verbesserten Schutz eingesetzt wird

2. Der Beidraht sorgt zusätzlich für Schutz

3. Isolierte Leiter reduzieren Reibung und verleihen dem Kabel gleichzeitig mehr Elastizität und Schutz

4. Umspinnungen und die metallisierte Mylar-Abschirmung schützen das Kabel vor elektromagnetischen Störungen von außen

5. Die Kabelummantelung aus TPE ist weich, biegsam und umweltfreundlich.

6. Das doppelt geflochtene Nylon der Außenhülle ist abriebfest, wodurch die Abnutzung reduziert wird und das Kabel eine längere Lebensdauer hat


Fazit nach etlichen Ladevorgängen mit dem DuraTek™ USB Kabel:

Mir kommt die Länge von 120 cm absolut gelegen. Sobald ich meinen Garmin Edge oder das Varia Radar laden muss, kann ich dies nur an einem USB Port erledigen. Das beigelegte original Garmin-Kabel ist sehr kurz gehalten und erschwert ein gleichzeitiges Laden und Arbeiten an meinem Mac. Durch das DuraTek™ Kabel kann ich meine beiden Gadgets ganz bequem anstecken und den Mac dabei auf der Couch nutzen. Die Verarbeitung des DuraTek™ USB Kabels ist auf einem extrem hohen Niveau.

Ich bedanke mich bei Belkin für die Bereitstellung des Produktes für diesen Artikel.

1 Kommentar zu “Belkin DuraTek™: Extrem robust dank Kevlar Faser

  1. Pingback: Belkin: MIXIT DuraTek USB-C-Kabel – fungadget

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.