IFTTT: If THIS than THAT

Die App IFTTT schlummerte bei mir schon ewig auf meinem iPhone, unbeachtet und nicht benutzt. Die Bedeutung der fünf Buchstaben war mir fremd.

Bis zu dem Zeitpunkt wo ich mich ein wenig mit Steuerungen im SmartHome Bereich befasste. Ich las immer wieder diese fünf Buchstaben: IFTTT

screen322x572

 

Also wurde meine Neugier geweckt und ich beschäftigte mich näher mit der App.

Um alle Funktionen von IFTTT benutzen zu können, muss man sich dort als erstes registrieren.

Für die Registrierung  muss man seine E-Mail Adresse angeben und ein Passwort auswählen.

Nach dem Registrierungsvorgang begann ich mit vollem Eifer und fing an diverse Funktionen zu probieren.

Dabei fielen Worte wie „Rezept“, „Trigger“ und „Aktion“. Also machte ich mir so meine Gedanken. Was sagen mir diese Worte.

Ein Rezept besteht aus einem Trigger und der dazugehörigen Aktion.

121watt-ifttt-4

 

 

 

Bei dem oberen Rezept ist die Facebook Seite der Trigger und Google Drive ist die Aktion. Als Beispiel kann man ein markiertes Foto auf Facebook nach Google Drive laden.

Ich nutze IFTTT um mein Leben einfacher zu gestalten. Viele Aktionen in meinem SmartHome System laufen mit IFTTT. Als Beispiel habe ich meine Netatmo Geräte alle mit IFTTT gekoppelt.

CfhJSS_WsAE6I17

Bei dem oberen Rezept bekomme ich eine Meldung durch IFTTT wenn der CO2-Gehalt in meine Wohnung zu hoch ist.

Außerdem steuere ich mit meiner Wetterstation von „Netatmo“ meine Raumthermostate, ebenfalls von „Netatmo“. Diese Funktionen finde ich sehr effizient und auch für mich sehr bequem.

Ich nutze IFTTT für viele Aktionen
  • Twitter
  • WordPress
  • Facebook
  • Facebook Seite
  • Netatmo
  • Google
  • Instagram

Jetzt kommt der Teil meines Reviews, der aller Wahrscheinlichkeit  sämtliche Datenschützer hellhörig werden lässt:

Damit alle Funktionen in Aktion treten können, muss man IFTTT Rechte erteilen um die Steuerung auszuführen. D.h. man schaltet die einzelnen Funktion mit seinen Zugangsdaten z.B. von Netatmo oder WordPress frei. Ohne diese Verbindungen ist der Dienst leider nicht möglich.

Zeitkritische Funktionen sollte man besser nicht über IFTTT laufen lassen, da zwischen einem Trigger Befehl und der dazugehörigen Aktion auch mal fünf Minuten vergehen können.

Der Vorteil von IFTTT liegt klar darin, dass diese App mir viel Arbeit abnimmt und mir das Leben einfacher und vor allem bequemer macht.

 

[wptweet] [fblike]

[clgplus]

[starbox]

 

Kategorien Apps SmartHome

Ehemann, Blogger, Gadgeteer, Geek, Hobby Fotograf, MacBook, iPhone, iPad User. Betreiber von fungadget.de und ehbrechtonline.de - sehr aktiv auf Twitter, Google+, Instagram und auf meinen Facebook Fanpages für beide Blogs.

2 Kommentare zu “IFTTT: If THIS than THAT

  1. Pingback: SmartHome: RWE steuert Netatmo Thermostat | fungadget - toys for geeks

  2. Pingback: RWE SmartHome: Prinzip einer Alarmanlage | fungadget - toys for geeks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.