Kancha: Filzhüllen für Individualisten

Wer eine besondere Schutzhülle für sein Smartphone sucht  aber nicht irgendeine Hülle von der Stange haben möchte, ist bei dem im Jahre 2013 gegründeten Berliner Hersteller Kancha optimal aufgehoben. Denn dort findet er sicherlich einen perfekten Schutz für sein Smartphone.

Das Unternehmen Kancha arbeitet mit begnadeten Nähern und Lederhandwerksmeistern aus dem fernen Kirgistan zusammen, um dort unter fairsten Arbeitsbedingungen in seinen Manufakturen wunderschöne Smartphone- Sleeves wie auch Lifestyle-Produkte herzustellen. 


Das heute bei mir eingetroffene Filz- Ledersleeve „Naked” möchte ich euch etwas genauer vorstellen.

k1


Hochwertige Verarbeitung mit einem einzigartigen Verschluss:

Das Sleeve Naked macht einen extrem hochwertigen Eindruck. Die Verarbeitung ist exakt ausgeführt. Alle Nähte sind detailgenau platziert und verlaufen sauber geradlinig. Dem Sleeve ist ein, von der Näherin, handsigniertes Papierschild beigefügt. Sie war für die Herstellung meines Sleeves verantwortlich. Wenn man genau wissen möchte wer es ist, kann man sich auf der Kancha Seite unter Nomaden das Foto seiner Näherin anschauen.

k2

Der außergewöhnlicher Verschluss des Sleeves ist mir bisher noch nicht untergekommen. Er ist so simpel, aber hat einen ungemeinen Schutzfaktor für das eingelegte iPhone. Dieser Verschluss kommt ganz ohne Knöpfe oder Magnete aus. Ein unscheinbarer Schlitz dient als Einschub für das iPhone. Beim erstmaliger Benutzung des Sleeves ist der Verschluss durch das umnähte Leder noch etwas steif, aber nach einiger Zeit ist das Einlegen des iPhones ein Kinderspiel.

k6

The Kancha Cut:


Optisches Erscheinungsbild:

Die Vorderseite des Sleeves besteht zu 3/4 aus einem hochwertigen Filz und einem sehr strapazierfähigen Leder. Die Rückseite ist zu 100% mit dem selben hochwertigen Leder vernäht und hat einen hohen Gripp-Faktor. Auf der Vorder-, wie auch auf der Rückseite ist das Kancha Logo geprägt, welches dem Sleeve eine besondere Note verleiht.


Das Kancha Sortiment:

Schaut euch doch einfach mal im Shop des Herstellers um. Dort gibt es nicht nur  Sleeves für Apple Produkte, sondern auch wunderschöne Lifestyle Produkte wie Rucksäcke, Kameragurte, Wallets usw.


Fazit:

Ausgefallen, besonders, hochwertig, edel, genau……. Diese Bezeichnungen treffen auf Kancha zu. Ich liebe ausgefallene Sachen. Insbesondere wenn der Hersteller noch den Punkt Nachhaltigkeit achtet. Jedes von euch geordetes Produkt wird mit dem grünen Versand verschickt. Das Sleeve Naked könnt ihr für 29,00 EUR im Webshop von Kancha erwerben.


 

Ich bedanke mich bei Kancha für die Bereitstellung des Produktes für diesen Artikel.

Michael Ehbrecht

Ehemann, Blogger, Gadgeteer, Geek, Hobby Fotograf, MacBook, iPhone, iPad User. Betreiber von fungadget.de und ehbrechtonline.de - sehr aktiv auf Twitter, Google+, Instagram und auf meinen Facebook Fanpages für beide Blogs.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.