Apps Mixed Software

BusyCal : Ein „alter“ Bekannter neu auf iOS

Getreu meinem Hobby war ich im App-Store auf der Suche nach interessanten Apps und schon fiel mir die Kalenderapplikation BusyCal 3 ins Auge.

titel

BusyCal ist ein „alter“ Bekannter von meinem Mac, womit ich immer gute Erfahrungen gemacht hatte. Aus diesem Grund entschied ich mich dazu BusyCal 3 für iOS kurzerhand zu laden.


 Kalender-Synchronisation

BusyCal 3 kann mit iCloud, Google, Office 365, Exchange, fruux, YAHOO! sowie anderen CalDAV bzw. WebDav Kalendern problemlos verbunden werden und lässt sich in kürzester Zeit einrichten. Eines sollte aber noch erwähnt werden, es ist kein normaler Sync zwischen Apples iCloud Kalender und BusyCal. Zum Abgleich der Kalenderdaten mit Apples iCloud Kalender verlangt BusyCal einmalig die Apple-ID mit dem dazugehörigen Passwort.

bcl3ios-sync

Nach der Anmeldung bei einem Dienst kann der Kalender nach eigenen Vorlieben individualisiert werden. Einträge aus Apples Erinnerungen, Geburts- und Jahrestage lassen sich ebenfalls mit in BusyCal 3 einbinden. Als kleines Highlight kann man sich die Mondphasen und Wetterdaten für einen vorher ausgewählten Ort in den jeweiligen Ansichten einblenden lassen.


Navigation in BusyCal

Zur Navigation in BusyCal stehen fünf verschiedene Ansichten zur Verfügung.

  • Listenansicht

  • Tagesansicht

  • Wochenansicht

  • Monatsansicht

  • ToDo´s

Dreier

Alle Funktionen der OS X App hat der Entwickler nun auch in die iOS-App von BusyCal implementiert. Damit werden auch personalisierte Kalender-Ansichten, integrierte To-do`s, Reisezeiten, Live-Wetter und weitere Features aus OS X übernommen und sind somit in iOS verfügbar.


Die Monatsansicht in BusyCal 3

Ein Feature in BusyCal, welches mir sehr gut gefällt, ist die Monatsansicht im Querformat. Dort kann man durch eine einfache Geste mit zwei Fingern die Ansicht von zwei auf acht Wochen anpassen.

press6


 Reisezeit 

BusyCal unterstützt die Reisezeit-Funktion. Es wird die Zeit, die benötigt wird um an sein Ziel zu gelangen, im Kalender geblockt. Somit sollte man immer pünktlich an sein Ziel ankommen.

press2


BusyCal - Calendar, Reminders & To Dos
BusyCal - Calendar, Reminders & To Dos

 Fazit

Mit BusyCal 3 habe ich eine weitere Kalenderapplikation gefunden, die eine sehr gute und nützliche Erweiterung zu meinen bestehenden Kalender-Apps ist. Durch die Benutzung mehrerer Apps in diesem Segment habe ich einen besseren Überblick über meine beruflichen, privaten und auch familiären Termine. Mir persönlich fehlt noch die Force-Touch-Funktion wie auch eine Apple Watch App. Aber ich denke, mit den noch folgenden Updates, wird sich hier sicherlich noch eine Menge tun.


 

Ich bedanke mich bei BusyCal für die Bereitstellung des Produktes für diesen Artikel.

Ehemann, Blogger, Gadgeteer, Geek, Hobby Fotograf, MacBook, iPhone, iPad User. Betreiber von fungadget.de und ehbrechtonline.de - sehr aktiv auf Twitter, Google+, Instagram und auf meinen Facebook Fanpages für beide Blogs.

2 Kommentare zu “BusyCal : Ein „alter“ Bekannter neu auf iOS

  1. Danke für das Review. Werde beim iOS Kalender und Fantastical bleiben.

    • Michael Ehbrecht

      Hallo Gregor. Ich habe Fantastical und BasyCal parallel in Benutzung. Werde Dir weiter berichten. Grüße Michael

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.